Skip to main content

„Nicht der Mensch ist für die Methode da, sondern die Methode für den Menschen“

Nach diesem Grundsatz bestimmt der Patient im Mittelpunkt der Betrachtung die individuelle Auswahl der jeweiligen Therapiemethoden, womit dem Prinzip der Patientenzentrierung als wesentlicher Grundlage der Befundung und Behandlung entsprochen werden soll. Dafür sind die Erstellung eines Therapieplans und dessen unmittelbare praktische Umsetzung entscheidend. Dazu gehört ebenfalls die möglichst genaue Vorhersage von Behandlungsaufwand und zeitlicher Dauer bis zur Wiederherstellung, sodass für den Patienten eine größtmögliche berufliche und private Planungssicherheit besteht.

In meiner Privatpraxis habe ich die Möglichkeit, Ihnen eine umfassende und zeitlich angemessene Gesprächsführung und uneingeschränkte Behandlung anzubieten.
 

Herzlich Ihr Dr. med. Martin Dietmaier